Musikzwerge

Musikzwerge Kleinkinder Ebern

für Kinder ab 18 Monaten

Bei den Musikzwergen (MZ) singen und musizieren Eltern gemeinsam mit ihren Kindern.

Alle Kinder sind musikalisch. Sie haben eine natürliche Fähigkeit zum Singen, zur Bewegung und zum Tanz zur Musik. Die Musikzwerge möchten Raum schaffen für gemeinsames Singen und Tanzen in der Familie.


Die Musikzwerge verfolgen verschiedene Ziele:

  • Musik, Singen und Tanzen soll so selbstverständlich zum Aufwachsen des Kindes gehören wie z.B. Buntstifte oder Spielzeugautos
  • Anregungen für die Eltern geben, um auf eigene Art und Weise mit den Kindern zu Hause zu musizieren
  • Musikaufnahme und Musikgestaltung ohne Leistungsdruck
  • positive Unterstützung der Gesamtentwicklung des Kindes und Förderung der Sinne


In der Musikschule Ebern e.V. gibt es für Ihr Kind hierzu folgendes Kursangebot:

Dauer des Kurses: 1 Jahr
Form: Gruppenunterricht
(max. 12 Kinder)
Unterrichtszeit: 45 Minuten / Woche
Kosten: 15,- € / Monat

 

Unterrichtsinhalte

  1. Singen und Sprechen
    Wir singen altbekannte und neue Lieder und begleiten diese mit Instrumenten. Wichtig sind auch Lieder zum Kuscheln und Streicheln. Wir hören Gedichte. Wir ahmen mit unserer Stimme Tiere und Umweltgeräusche nach.
     
  2. Bewegen und Tanzen
    Wir tanzen gemeinsam zu gesungenen Liedern oder bewegen uns frei zur Musik. Durch Fingerspiele, Tanzen und Bewegung zur Musik lernt ihr Kind auf spielerische Art und Weise seinen Körper kennen.
     
  3. Instrumente spielen
    Wir entdecken die Möglichkeiten des Musikmachens mit Körperinstrumenten (Klatschen, Stampfen etc.) oder mit einfachen Instrumenten wie Klanghölzer, Glöckchen oder Rasseln.
     
  4. Hören
    Manchmal sitzen wir in der Lauschecke und hören mit großen Ohren, was es alles für Klänge und Geräusche gibt.


zurück zu allen Kursangeboten

Diese Seite meinen Freunden empfehlen

Uns ist Datenschutz sehr wichtig - erst mit dem zweiten Klick auf den jeweiligen Button können Sie diese Seite weiterempfehlen.